Der Pinot Noir Maienfeld ist auf 40 hl/ha Ertrag reduziert worden. Das Resultat zeigt sich durch diesen außerordentlich hochwertigen Blauburgunder. Die Böden der Maienfelder Reblage sind geprägt durch Hangschutt und etwas Lehm. Diese Bodenmixtur bringt eine sehr komplexe, mineralische Variante vom Pinot Noir hervor – eben "Maienfeld". Im Glas zeigt dieser harmonische Spätburgunder in seiner erhabenen Art, Düfte von dunklen Süßkirschen und schwarzen Johannisbeeren, verbunden mit Aromen von reifen Erdbeeren. Hinzu kommen Aromen von Marzipan und Mokka und auch zarte Akzente von Minze- und Petersiliearomen. Dieses Bukett wird durch eine pikante Mineralität in Perfektion ergänzt. Sobald wir diesen Wein auf die Zunge nehmen und uns seinem Geschmack öffnen, werden wir betört von einem stoffigen, vollen Körper mit samtigen, reifen Taninen die in der Paarung mit den vielfältigen Aromen über eine zarte Säure in einen opulenten Nachklang münden.

 

Speisempfehlung: Rosa gebratenes Rumpsteak im Speckmantel an Pfeffersauce, Lammcarré mit Pinienkernkruste.

 

Kontakt

Otto Rohner

Wisflegge 6

9468 Sax

 

T. +41(0)81 7572804

M.+41(0)79 6974923

info@rohner-weine.ch

Kontoangaben

St. Galler KB

9473 Gams
IBAN

CH42 0078 1022 6168 1200 0