Léon Millot Sax

Beim Léon Millot Sax zeigt sich in der Nase Heidelbeere, Pflaume, Wacholder, frische Kräuter und dunkle Schokolade. Mit seiner samtigen Art umspielt er den Gaumen und lädt deshalb bereits in seiner Jugend zum Trinken ein. Frauenwein wird er genannt, weil oft die weiblichen Geniesserinnen diesen Wein auswählen.

 

Speiseempfehlung: Schweineroulade oder Schweinbraten mit Pflaumen gefüllt, Lammspieße mit Polenta, Lammleber kurzgebraten mit frischer Minze, leichtes Gemüserisotto, Käsesoufflé

 

 

zum Shop