Maienfeld

Die Reblage Pilger (=Fremdling)

Die Reblage Pilger (=Fremdling)

Inmitten des 110 Hektaren grossen Rebbaugebietes von Maienfeld liegt dieser Rebberg. Er war schon im Besitz meines Urgrossvater. Die Geschichte meines Rebbaubetriebes begann im Jahre 1990, als ich hier meine ersten eigenen Reben pflanzte. Rechts ein Kartenausschnitt von googleearth.
Rebsorte: Pinot Noir, Fläche: 40a

Dies ist die südliche der zwei Parzellen im Pilger. Hier habe ich im Jahr 2007 neue Reben gepflanzt. Die alten Stöcke waren schon über 40 Jahre alt und die Anlage in schlechtem Zustand. Im Hintergrund der Turm vom Schloss Salenegg.

Dies ist die nördliche Parzelle Blick Richtung Osten. Im Hintergrund der Falknis.

Kontakt

Otto Rohner

Wisflegge 6

9468 Sax

 

T. +41(0)81 7572804

M.+41(0)79 6974923

info@rohner-weine.ch

Kontoangaben

St. Galler KB

9473 Gams
IBAN

CH42 0078 1022 6168 1200 0